VWL VWL Glossar

VWL Glossar

Artikelaktionen
 Qualifikation
Voraussetzungen bezüglich Ausbildung, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer für eine Stelle vorweisen kann.
 Quantitästheorie des Geldes
Theorie, die besagt, dass in einer Volkswirtschaft langfristig ein proportionaler Zusammenhang zwischen der Entwicklung von Geldmenge und Preisniveau besteht.
 Quantitätsgleichung
Ökonomische Identität, nach der das nominale BIP dem Preisniveau multipliziert mit der Umlaufgeschwindigkeit des Geldes entsprechen muss.
 Quoten
Mengenmässige Beschränkung des grenzüberschreitenden Handels. Die häufigste Form ist die Importquote, welche die Einfuhr ausländischer Güter auf eine bestimmte Menge einschränkt.