VWL VWL Glossar Nicht kooperative Spieltheorie

Nicht kooperative Spieltheorie

Document Actions

Die Spieler entscheiden über ihre Züge völlig unabhängig von den anderen Spielern und haben keine Möglichkeit einen bindenden Vertrag abzuschliessen. Es kann also durchaus auch in der nicht kooperativen Spieltheorie zu Kooperationen kommen, aber das steht nicht von vornherein fest, sondern ergibt sich als völlig freie Entscheidung im Spiel. Beispiel: Oligopolspiel