VWL VWL Glossar Antizyklische Konjunkturpolitik

Antizyklische Konjunkturpolitik

Document Actions

Beeinflussung der Konjunktur durch eine expansive Geld- und Fiskalpolitik in einer Rezession und einer restriktiven währen eines Booms. Wird auch als keynesianische Konjunkturpolitik bezeichnet.