VWL VWL Glossar Friktionelle Arbeitslosigkeit

Friktionelle Arbeitslosigkeit

Document Actions

Arbeitslosigkeit, die durch den ständig sich vollziehenden Arbeitsplatzwechsel entsteht, weil man beim Stellenwechsel wegen fehlender Transparenz nicht immer sofort wieder eine neue Stelle findet. Die friktionelle Arbeitslosigkeit (Sucharbeitslosigkeit) ist immer kurzfristig und zu einem geringen Anteil vorhanden. Ein gewisses Mass an friktioneller Arbeitslosigkeit ist unvermeidbar.