VWL Mikroökonomie Externalitäten Externe Effekte

Aufgabe 1 (0 points)


Ordnen Sie die Begriffe zu:

Kosten und Nutzen, die in der Produktion oder beim Konsum entstehen, aber am Markt vorbei wirken und deshalb nicht in den Marktpreisen berücksichtigt sind.
Vorallem durch den Staat geschaffenes Umfeld für wirtschaftliche Aktivität, das von einzelnen Unternehmen und Haushalten nicht verändert werden kann.
Negative externe Effekte werden den Verursachern angelastet.
Unentgeltliche Nutzenstiftung an Aussenstehende.
Effekte, die nicht am Markt vorbei wirken, sondern eine Folge des Wettbewerbs auf den Märkten sind und Auswirkungen auf andere Märkte haben.
Alle staatlichen Massnahmen, die den Schutz und die bestmögliche Nutzung der Umweltgüter zum Ziel haben.