VWL Mikroökonomie Externalitäten Externe Effekte

Aufgabe 2 (0 points)


Wahr oder falsch?

Bei externen Effekten sind unbeteiligte Dritte bevorteilt oder belastet.
Externe Effekte sind in den Marktpreisen oft nicht berücksichtigt.
Eine funktionierende Marktordnung ist ein öffentliches Gut, das vom Staat mit angeboten wird.
Externe Kosten führen zu ineffizienten Marktresultaten - externe Nutzen dagegen führen zu keinen Problemen.
Das Trittbrettfahrerproblem ensteht wenn Dritte von der Nutzung eines Gutes nicht ausgeschlossen werden können.