VWL Mikroökonomie Faktormärkte

Faktormärkte

Tutorials
  • Tutorial Arbeitsmarkt - In diesem Tutorial wird die Herleitung der einzelnen Diagramme des Arbeitsmarktes Schritt für Schritt erklärt.
  • Tutorial Bodenmarkt - In diesem Tutorial wird die Herleitung der einzelnen Diagramme des Bodenmarkts Schritt für Schritt erklärt.
Zusatzdokumente
  • Bankenregulierung - Massnahmen und Auswirkungen der Bankenregulierung
  • Das schweizerische Bankgeheimnis - Fluch oder Segen? - Wenn vom Bankgeheimnis gesprochen wird, dann meistens wie von etwas Mysteriösem und manchmal mit einem kleinen Schmunzeln im Mundwinkel. Aber worum geht es eigentlich genau beim Bankgeheimnis? Warum scheint es uns Schweizern so wichtig zu sein? Warum steht es häufig im Kreuzfeuer der Kritik? Welchen Nutzen haben wir genau davon? Diese Fragen wollen wir in diesem Text beleuchten.
  • Der Schweizer Arbeitsmarkt - eine Lagebeurteilung - Das übergeordnete Ziel der Arbeitsmarktpolitik ist es, möglichst allen Menschen im Erwerbsalter eine Erwerbstätigkeit zu ermöglichen, zu Löhnen, die ein Leben in Würde erlauben. Dieser Artikel nimmt den Schweizer Arbeitsmarkt genauer unter die Luppe.
  • Der Schweizer Arbeitsmarkt seit 1920: Langfristige Tendenzen - Der Artikel zeigt, wie sich der Schweizer Arbeitsmarkt im Bezug auf die Arbeitslosigkeit auf Grund von Krisen und strukturellen Umbrüchen verändert hat.
  • Entwicklung des Schweizer Arbeitsmarkts - Der Arbeitsmarkt der Schweiz wird derzeit von zwei Trends stark beeinflusst: Die Globalisierung und die Alterung der Gesellschaft. Diese Publikation gibt eine kurze Übersicht und geht auf die Auswirkungen ein.
  • Entwicklung des schweizerischen Mietrechts - Zeigt die Entwicklung des schweizerischen Mietrechts von 1911 bis zur Gegenwart. Quelle: http://www.bwo.admin.ch/themen/mietrecht/index.html?lang=de (Mai 2007)
  • EU-Finanzmarktregulierungen - Aktuelle Regulierungsvorhaben auf dem EU-Finanzmarkt und ihre Auswirkungen auf die Schweiz.
  • Die Banken in der Eurokrise - Sowohl für die Entstehung als auch für die Ausbreitung der Schuldenkrise im Euroraum sind die Banken von entscheidender Bedeutung. Reformen des Bankenwesens stellen daher einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg aus der Krise dar.
  • Die Flexibilität des Schweizer Arbeitsmarkts wahren - Frankenschock, Einwanderung und Demografie
  • mehr Freiheiten für den Arbeitsmarkt - Ein traditioneller Standortvorteil der Schweiz, der liberale Arbeitsmarkt, ist zunehmend in Gefahr.
  • Personenfreizügigkeit - Eine aktuelle Standortbestimmung